Weine aus Italien
1070
page-template-default,page,page-id-1070,page-child,parent-pageid-639,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 
Abruzzen

UNICO Pecorino Terre di Chieti

Farbe: helles Strohgelb
Rebsorte: Pecorino
Charakteristik: erfrischend fruchtig mit süßlichen Aromen von kandierten Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich und etwas Ananas sowie feine saline Nuancen. Am Gaumen viel Extrakt, eine tolle Struktur und eine belebende Säure. Der Nachhall ist lecker schmelzig
Liefereinheit: 6 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 3 Jahre Gesamtsäure: 6,5 g/l
Alkoholgehalt: 13 %vol. Restzucker: 4,5 g/l
Auszeichnungen

Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2012)
Berliner Winetrophy: Silber (Jg. 2012)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2011)
Expovina: Gold (Jg. 2012)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2013)
Mundus Vini: Gold (Jg. 2014)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2010)
Duemilavini: 4 Trauben (Jg. 2010)
Veronelli: 2 Sterne (Jg. 2010)
Bibenda: 4 Trauben (Jg. 2012)
Luca Maroni: 92 Punkte (Jg. 2014)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2014)
China Wine & Spirits Awards: Doppel Gold (Jg. 2014)
La Sélection: Gold (Jg. 2011)
Mundus Vini: Gold (Jg. 2013)
Gastronomische Empfehlungen

sehr lecker zu gegrilltem Fisch, Risotto und Käse

Die beiden Brüder Antonio und Luigi Ulisse setzen ein Erbe fort, das sie von ihrem Großvater übernommen haben, der Anfang 1900 hier die ersten Rebstöcke pflanzte, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren.
Heute erstrecken sich die Weinberge von Tenuta Ulisse auf 55 ha um die Dörfer Crecchio und Lanciano im Landesinneren und Ortona an der Küste. Damit verfügt das Weingut über ein großartiges Mosaik an Terroirs, und jede Rebsorte hat die für sie optimalen Standortbedingungen. Wer die Typizitäten der besonderen Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino, Trebbiano d’Abruzzo, Montepulciano d’Abruzzo ausdrucksvoll riechen und schmecken möchte, kommt an Ulisse nicht vorbei! Die selektive Handlese erfolgt in 10 kg-Behältern, gekühlt durch Trockeneis werden gelangen die Trauben unbeschädigt zur Kellerei. Dort werden sie nochmals selektiert, um ein absolut gesundes Lesegut zu gewährleisten. Die Trauben für Rosé und Weißweine werden durch Stickstoff während 3 Minuten auf -5°C herunter gekühlt. Dabei wird die Zellstruktur aufgebrochen und die Extraktion gefördert, was die intensive, faszinierende frisch-fruchtige Aromatik der Weine erklärt.
Die UNICO Linie von Tenuta Ulisse ist besonders durch die Verwendung autochthoner Rebsorten charakterisiert, die ausschließlich als rebsortenreine Weine ausgebaut werden.

UNICO Cococciola Terre di Chieti

Farbe: helles Strohgelb
Rebsorte: Pecorino
Charakteristik: erfrischend fruchtig mit süßlichen Aromen von kandierten Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich und etwas Ananas sowie feine saline Nuancen. Am Gaumen viel Extrakt, eine tolle Struktur und eine belebende Säure. Der Nachhall ist lecker schmelzig
Liefereinheit: 6 Flaschen à 0,75 Liter
Lagerfähigkeit: 3 Jahre Gesamtsäure: 6,5 g/l
Alkoholgehalt: 13 %vol. Restzucker: 4,5 g/l
Auszeichnungen

Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2012)
Berliner Winetrophy: Silber (Jg. 2012)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2011)
Expovina: Gold (Jg. 2012)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2013)
Mundus Vini: Gold (Jg. 2014)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2010)
Duemilavini: 4 Trauben (Jg. 2010)
Veronelli: 2 Sterne (Jg. 2010)
Bibenda: 4 Trauben (Jg. 2012)
Luca Maroni: 92 Punkte (Jg. 2014)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2014)
China Wine & Spirits Awards: Doppel Gold (Jg. 2014)
La Sélection: Gold (Jg. 2011)
Mundus Vini: Gold (Jg. 2013)
Gastronomische Empfehlungen

sehr lecker zu gegrilltem Fisch, Risotto und Käse

Die beiden Brüder Antonio und Luigi Ulisse setzen ein Erbe fort, das sie von ihrem Großvater übernommen haben, der Anfang 1900 hier die ersten Rebstöcke pflanzte, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren.
Heute erstrecken sich die Weinberge von Tenuta Ulisse auf 55 ha um die Dörfer Crecchio und Lanciano im Landesinneren und Ortona an der Küste. Damit verfügt das Weingut über ein großartiges Mosaik an Terroirs, und jede Rebsorte hat die für sie optimalen Standortbedingungen. Wer die Typizitäten der besonderen Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino, Trebbiano d’Abruzzo, Montepulciano d’Abruzzo ausdrucksvoll riechen und schmecken möchte, kommt an Ulisse nicht vorbei! Die selektive Handlese erfolgt in 10 kg-Behältern, gekühlt durch Trockeneis werden gelangen die Trauben unbeschädigt zur Kellerei. Dort werden sie nochmals selektiert, um ein absolut gesundes Lesegut zu gewährleisten. Die Trauben für Rosé und Weißweine werden durch Stickstoff während 3 Minuten auf -5°C herunter gekühlt. Dabei wird die Zellstruktur aufgebrochen und die Extraktion gefördert, was die intensive, faszinierende frisch-fruchtige Aromatik der Weine erklärt.
Die UNICO Linie von Tenuta Ulisse ist besonders durch die Verwendung autochthoner Rebsorten charakterisiert, die ausschließlich als rebsortenreine Weine ausgebaut werden.

UNICO Cerasuolo d'Abruzzo

Farbe: kräftiges Himbeerrosé
Rebsorte: Montepulciano d´Abruzzo
Charakteristik: ein stoffiger Roséwein mit saftigen Himbeer- und Kirschnoten. Der Auftakt ist animierend süßlich. Die Himbeer- und Kirschnoten setzen sich am Gaumen fort. Im Abgang beeindrucken Kräuterwürze und ein Hauch Lakritz
Lagerfähigkeit: 2 Jahre Gesamtsäure: 5,7 g/l
Alkoholgehalt: 13 %vol. Restzucker: 4 g/l
Auszeichnungen

Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2011)
Duemilavini: 4 Trauben (Jg. 2009)
Duemilavini: 4 Trauben (Jg. 2010)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2013)
Veronelli: 1 Stern (Jg. 2010)
Bibenda: 3 Trauben (Jg. 2012)
Luca Maroni: 95 Punkte (Jg. 2014)
Gastronomische Empfehlungen

sehr lecker zu gegrillten Fischgerichten, Fischsuppe, hellem Fleisch und Pizza

Die beiden Brüder Antonio und Luigi Ulisse setzen ein Erbe fort, das sie von ihrem Großvater übernommen haben, der Anfang 1900 hier die ersten Rebstöcke pflanzte, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren.
Heute erstrecken sich die Weinberge von Tenuta Ulisse auf 55 ha um die Dörfer Crecchio und Lanciano im Landesinneren und Ortona an der Küste. Damit verfügt das Weingut über ein großartiges Mosaik an Terroirs, und jede Rebsorte hat die für sie optimalen Standortbedingungen. Wer die Typizitäten der besonderen Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino, Trebbiano d’Abruzzo, Montepulciano d’Abruzzo ausdrucksvoll riechen und schmecken möchte, kommt an Ulisse nicht vorbei! Die selektive Handlese erfolgt in 10 kg-Behältern, gekühlt durch Trockeneis werden gelangen die Trauben unbeschädigt zur Kellerei. Dort werden sie nochmals selektiert, um ein absolut gesundes Lesegut zu gewährleisten. Die Trauben für Rosé und Weißweine werden durch Stickstoff während 3 Minuten auf -5°C herunter gekühlt. Dabei wird die Zellstruktur aufgebrochen und die Extraktion gefördert, was die intensive, faszinierende frisch-fruchtige Aromatik der Weine erklärt.
Die UNICO Linie von Tenuta Ulisse ist besonders durch die Verwendung autochthoner Rebsorten charakterisiert, die ausschließlich als rebsortenreine Weine ausgebaut werden.

UNICO Montepulciano d'Abruzzo

Farbe: leuchtendes Rubinrot
Rebsorte: Montepulciano d´Abruzzo
Charakteristik: komplex und faszinierend dominieren vollfruchtige Aromen von roten Beeren und Schwarzkirsche, kombiniert mit dezenten Karamellnoten und dunkler Schokolade. Am Gaumen saftig, weich und nicht zu schwer mit einer gut balancierten Säure und einer tollen Struktur
Lagerfähigkeit: 5 Jahre Gesamtsäure: 5,5 g/l
Alkoholgehalt: 14 %vol. Restzucker: 6,5 g/l
Auszeichnungen

Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2010)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2009)
Veronelli: 2 Sterne (Jg. 2009)
Duemilavini: 3 Gläser (Jg. 2009)
Berliner Winetrophy: Gold (Jg. 2010)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2012)
Veronelli: 2 Sterne (Jg. 2010)
Mundus Vini: Silber (Jg. 2011)
Gambero Rosso: 2 Gläser (Jg. 2013)
China Wine & Spirits Awards: Silber (Jg. 2013)
Bibenda: 4 Trauben (Jg. 2011)
Gastronomische Empfehlungen

perfekt zu rotem Fleisch, kräftigen Risottogerichten, Pizza und reifem Käse

Die beiden Brüder Antonio und Luigi Ulisse setzen ein Erbe fort, das sie von ihrem Großvater übernommen haben, der Anfang 1900 hier die ersten Rebstöcke pflanzte, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren.
Heute erstrecken sich die Weinberge von Tenuta Ulisse auf 55 ha um die Dörfer Crecchio und Lanciano im Landesinneren und Ortona an der Küste. Damit verfügt das Weingut über ein großartiges Mosaik an Terroirs, und jede Rebsorte hat die für sie optimalen Standortbedingungen. Wer die Typizitäten der besonderen Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino, Trebbiano d’Abruzzo, Montepulciano d’Abruzzo ausdrucksvoll riechen und schmecken möchte, kommt an Ulisse nicht vorbei! Die selektive Handlese erfolgt in 10 kg-Behältern, gekühlt durch Trockeneis werden gelangen die Trauben unbeschädigt zur Kellerei. Dort werden sie nochmals selektiert, um ein absolut gesundes Lesegut zu gewährleisten. Die Trauben für Rosé und Weißweine werden durch Stickstoff während 3 Minuten auf -5°C herunter gekühlt. Dabei wird die Zellstruktur aufgebrochen und die Extraktion gefördert, was die intensive, faszinierende frisch-fruchtige Aromatik der Weine erklärt.
Die UNICO Linie von Tenuta Ulisse ist besonders durch die Verwendung autochthoner Rebsorten charakterisiert, die ausschließlich als rebsortenreine Weine ausgebaut werden.